XI. Internationale Sommerfestival

Johann Heinrich von Thünen

Unser Internationales Sommerfestival Johann Heinrich von Thünen geht ins zweite Jahrzehnt!
Es beweist, dass es durch die Verbindung von Musik, Kunst und Menschen möglich ist,
im ländlichen Raum
Kultur wirkungsvoll und mit erstaunlichem Echo zu bewahren und wachsen zu lassen.

   

Vom 30. April bis 16. Juni 2018 wird wieder ein hochkarätiges und vielseitiges Konzertprogramm das kulturelle Leben unserer Region bereichern. Die außerordentliche Qualität garantieren unsere ehrenamtlichen künstlerischen Leiter Prof. Erich-Wolfgang Krüger und Prof. Frithjof-Martin Grabner. Als Konzert- und Ausstellungsorte öffnen in diesem Jahr das Bürgerhaus Gottin, das Gutshaus Gottin, das das Herrenhaus Klein Roge sowie die Kirche Warnkenhagen ihre Türen.


Festivalinformation

Künstlerische Leitung

Prof. Erich-Wolfgang Krüger, Weimar
Prof. Frithjof-Martin Grabner, Leipzig

Kartenvorverkauf & Bestellung

Tel.: 039976 55885
Fax.: 039976 55857
E-Mail: buergerhaus.gottin
@freenet.de

Eintritt

Abend–Konzerte 15 € Vereinsmitglieder ermäβigt
Kinderkonzert: 2,50 €

  Festivalbilder

  Link zu facebook

  Video Festival



Anfahrt zum Bürgerhaus Gottin


    Das Buch ist im Bürgerhaus erhältlich